Werkzeugbau
Druckversion

Die eingesetzten Werkzeuge haben einen großen Einfluss auf die Qualität der Produkte.

In unserem eigenen Werkzeug- und Vorrichtungsbau stimmen wir unsere Werkzeuge optimal auf unsere Fertigungslinie ab.

Hier zahlen sich unsere über hundert Jahre Erfahrung voll aus.


Mit Hilfe von Computersimulationen werden die Werkzeuge schon im Vorfeld optimiert.

Die Datenmodelle aus unserem CAD/CAM-System setzen wir mit Hilfe modernster Frästechnologie um.

Wir setzen Hochgeschwindigkeitsfräsen (HSC), Drahterodieren und CNC-gesteuerter Fräs- und Drehmaschinen ein und erstellen damit reproduzierbare Werkzeuge höchster Qualität.


 

Durch diese gereifte und weiterentwickelte Prozesskette können wir schnell, flexibel und kostengünstig auf Änderungs- oder Sonderwünsche reagieren.